Kaspersky Security Center

Status von Befehlen im Befehlsprotokoll anzeigen

28. März 2024

ID 89283

Im Befehlsprotokoll werden Informationen über alle Befehle gespeichert, die an mobile Geräte gesendet wurden. Das Befehlsprotokoll enthält Informationen über Uhrzeit und Datum der Absendung des Befehls an das mobile Gerät, Status der Befehle sowie eine detaillierte Beschreibung der Ergebnisse der Befehlsausführung. Beispielsweise wird im Fall der fehlerhaften Ausführung des Befehls im Befehlsprotokoll die Fehlerursache angezeigt. Die Einträge im Befehlsprotokoll werden nach 30 Tagen gelöscht.

Die an ein mobiles Gerät gesendeten Befehle können folgende Status aufweisen:

  • Wird ausgeführt – der Befehl wurde an das mobile Gerät gesendet.
  • Abgeschlossen – der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
  • Beendet mit Fehler – der Befehl konnte nicht ausgeführt werden.
  • Wird gelöscht – der Befehl wird aus der an das mobile Gerät gesendeten Befehlswarteschlange gelöscht.
  • Gelöscht – der Befehl wurde erfolgreich aus der an das mobile Gerät gesendeten Befehlswarteschlange gelöscht.
  • Löschen fehlgeschlagen – der Befehl konnte nicht aus der an das mobile Gerät gesendeten Befehlswarteschlange gelöscht werden.

Das Programm führt für jedes mobile Gerät ein Befehlsprotokoll.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Befehlsprotokoll für an ein mobiles Gerät gesendete Befehle anzuzeigen:

  1. Wählen Sie im Ordner Verwaltung mobiler Geräte in der Konsolenstruktur den Unterordner Mobile Geräte aus.

    Im Arbeitsbereich des Ordners wird eine Liste der verwalteten mobilen Geräte angezeigt.

  2. Wählen Sie das mobile Gerät, für das Sie das Befehlsprotokoll anzeigen möchten, aus der Liste.
  3. Wählen Sie im Kontextmenü des mobilen Gerätes den Punkt Befehlsprotokoll anzeigen aus.

    Das Fenster Befehle zur Verwaltung mobiler Geräte wird geöffnet. Die Abschnitte im Fenster Befehle zur Verwaltung mobiler Geräte entsprechen den Befehlen, die an ein mobiles Gerät gesendet werden können.

  4. Wählen Sie die Abschnitte mit den gewünschten Befehlen und lesen Sie im Block Befehlsprotokoll die Informationen über deren Ausführung.

Im Block Befehlsprotokoll werden eine Liste der an das mobile Gerät gesendeten Befehle sowie Informationen zu den Befehlen angezeigt. Mithilfe des Filters Befehle zeigen können Sie in der Liste nur Befehle mit dem ausgewählten Status anzeigen.

Siehe auch:

Szenario: Bereitstellung der Funktion "Verwaltung mobiler Geräte"

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.