Kaspersky Security Center 14

Remote-Installation über den Versand des UNC-Pfads an das autonome Paket

29. Januar 2024

ID 92410

Falls die Benutzer der Geräte im Unternehmensnetzwerk über die Berechtigungen eines lokalen Administrators verfügen, besteht eine weitere Methode zur erstmaligen Bereitstellung im Erstellen eines autonomen Pakets des Administrationsagenten (oder sogar eines "Doppelpakets" von Administrationsagent und Sicherheitsanwendung). Nach dem Erstellen des autonomen Paketes muss an die Benutzer der Geräte des Netzwerkes ein Link auf das Paket gesendet werden, das sich im freigegebenen Ordner befindet. Die Installation wird über den Link ausgeführt.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.