Kaspersky Security Center 14

Funktion zur manuellen Installation von Apps

29. Januar 2024

ID 92464

Administratoren oder erfahrene Benutzer können die Apps manuell im Interaktivmodus installieren. Dabei können sowohl die originalen Programmpakete als auch die aus ihnen gebildeten Installationspakete verwendet werden, die sich im freigegebenen Ordner Kaspersky Security Center befinden. Die Installer arbeiten standardmäßig im Interaktivmodus und fragen vom Benutzer alle notwendigen Einstellungswerte ab. Beim Start des Prozesses setup.exe aus dem Stamminstallationspaket mit dem Parameter "-s" wird der Installer im Silent-Modus jedoch mit den Einstellungen ausgeführt, die in den Einstellungen des Installationspakets festgelegt wurden.

Beim Start von setup.exe aus dem Stamminstallationspakets, das sich im freigegebenen Ordner Kaspersky Security Center befindet, wird das Pakets zuerst in den temporären lokalen Ordner kopiert und dann aus der lokalen Hilfe der Installer der App gestartet.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.