Tool klactgui zur Remote-Diagnose von Client-Computern im Kaspersky Security Center 11

Zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2021 Artikel ID: 15030
 
 
 
 

Das Tool klactgui zur Remote ermöglicht die Ausführung folgender Aktionen auf einem Remote-Computer:

  • Ablaufverfolgung aktivieren und deaktivieren
  • Ablaufverfolgungsstufe ändern
  • Ablaufverfolgungsdatei herunterladen
  • Programmeinstellungen herunterladen
  • Systeminformationen herunterladen (Bericht des Tools GetSystemInfo)
  • Ereignisprotokolle herunterladen
  • Programme starten und beenden
  • Diagnose des Administrationsagenten ausführen
  • Dump-Dateien für Programme erstellen und herunterladen
  • andere Tools hochladen, ausführen und Ausführungsergebnisse herunterladen
 
 
 
 

Das Tool klactgui.exe befindet sich im Installationsordner des Kaspersky Security Center auf dem Gerät mit dem installierten Administrationsserver. Der Standardpfad ist C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Security Center.

Das Tool klactgui.exe im Installationsordner des Kaspersky Security Center

 
 
 
 
 

Beschreibung des Tools

 
 
 
 
 

Tool starten und Verbindung zu eine Verbindung zu einem Remote-Computer herstellen

 
 
 
 
 

Ablaufverfolgung aktivieren und deaktivieren, Ablaufverfolgungsdatei herunterladen

 
 
 
 
 

Programmeinstellungen herunterladen, Dumps erstellen und herunterladen, Tools hochladen und starten

 
 
 
 
 

Informationen über das System herunterladen (Bericht des Dienstprogramms GetSystemInfo erstellen)

 
 
 
 
 

Ereignisprotokolle (Event Log) herunterladen

 
 
 
 
 

Diagnose ausführen und Bericht herunterladen

 
 
 
 
 

Programm beenden und starten

 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!