Kaspersky Security Center

Schritt 8. Konfigurieren der Update-Verwaltung

28. März 2024

ID 148999

Alle erweitern | Alles ausblenden

Passen Sie die Einstellungen für die Arbeit mit den Updates der Programme, die auf den Client-Geräten installiert sind, an.

Sie können diese Einstellungen nur konfigurieren, wenn Sie einen Lizenzschlüssel mit der Option "Schwachstellen- und Patch-Management" zur Verfügung angegeben haben.

Im Einstellungsblock Updates suchen und installieren können Sie einen der Modus für die Suche und Installation von Updates für Kaspersky Security Center auswählen:

  • Suche nach erforderlichen Updates
  • Erforderliche Updates suchen und installieren

Im Einstellungsblock Windows Server Update Services können Sie die Quelle zur Synchronisierung von Updates auswählen:

Sie können die Aufgaben Suche nach Schwachstellen und erforderlichen Updates und Erforderliche Updates installieren und Schwachstellen schließen separat vom Schnellstartassistenten erstellen. Um den Administrationsserver als WSUS-Server zu verwenden, erstellen Sie die Aufgabe Windows-Updates synchronisieren und wählen Sie anschließend die Option Administrationsserver als WSUS-Server verwenden in der Richtlinie des Administrationsagenten.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.