Kaspersky Security Center

Maßnahmen anzeigen und konfigurieren, wenn Geräte als inaktiv angezeigt werden

28. März 2024

ID 173912

Alle erweitern | Alles ausblenden

Wenn Client-Geräte innerhalb einer Gruppe inaktiv sind, können Sie Benachrichtigungen darüber erhalten. Sie können solche Geräte auch automatisch löschen.

Um die Aktionen bei inaktiven Geräten innerhalb einer Gruppe anzuzeigen oder anzupassen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Konsolenbaum mit der rechten Maustaste auf den Namen der gewünschten Administrationsgruppe.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü den Punkt Eigenschaften aus.

    Daraufhin wird das Eigenschaftenfenster der Administrationsgruppe geöffnet.

  3. Wechseln Sie im Fenster Eigenschaften zum Abschnitt Geräte.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie erforderlichenfalls die folgenden Optionen:
    • Administrator benachrichtigen, wenn Gerät inaktiv seit mehr als (Tage)
    • Gerät aus Gruppe entfernen, wenn Gerät inaktiv seit mehr als (Tage)
    • Aus übergeordneter Gruppe erben
    • Vererben für untergeordnete Gruppen erzwingen
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Ihre Änderungen werden gespeichert und übernommen.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.