Kaspersky Security Center

Die erfolgreiche Bereitstellung von Kaspersky Endpoint Security überprüfen

28. März 2024

ID 175977

Um sicherzustellen, dass die Programme von Kaspersky (z. B. Kaspersky Endpoint Security) ordnungsgemäß verteilt wurden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vergewissern Sie sich mit der Kaspersky Security Center Web Console, dass Sie über Folgendes verfügen:
    • Eine Richtlinie für Kaspersky Endpoint Security und/oder andere Sicherheitsanwendungen, die Sie nutzen.
    • Aufgaben für Kaspersky Endpoint Security für Windows: Schnelle Untersuchung und Update installieren (falls Sie Kaspersky Endpoint Security für Windows nutzen).
    • Aufgaben für andere Sicherheitsanwendungen, die Sie nutzen.
  2. Stellen Sie auf einem der verwalteten Geräte, das für die Installation ausgewählt wurde, Folgendes sicher:
    • Kaspersky Endpoint Security oder eine andere Sicherheitsanwendung von Kaspersky wurde installiert.
    • Die Einstellungen in Kaspersky Endpoint Security für den Schutz vor bedrohlichen Dateien, für den Schutz vor Web-Bedrohungen und für den Schutz vor E-Mail-Bedrohungen stimmen mit der Richtlinie überein, die Sie für dieses Gerät erstellt haben.
    • Der Kaspersky Endpoint Security-Dienst kann manuell gestoppt und gestartet werden.
    • Gruppenaufgaben können manuell gestoppt und gestartet werden.

Siehe auch:

Szenario: Bereitstellung der Programme von Kaspersky über die Kaspersky Security Center Web Console

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.