Kaspersky Security Center

Einen Bericht in eine Datei exportieren

28. März 2024

ID 176429

Sie können einen Bericht in eine XML-, HTML- oder PDF-Datei exportieren.

So exportieren Sie einen Bericht in eine Datei:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Überwachung und Berichterstattung → Berichte.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Bericht, den Sie in eine Datei exportieren möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bericht exportieren.
  4. Ändern Sie im folgenden Fenster den Namen der Berichtsdatei im Feld Name. Standardmäßig stimmt der Dateiname mit dem Namen der ausgewählten Berichtsvorlage überein.
  5. Wählen Sie den Berichtsdateityp aus: XML, HTML oder PDF.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bericht exportieren.

    Der Bericht im ausgewählten Format wird in den Standardordner Ihres Geräts heruntergeladen, oder es öffnet sich ein Standard-Speichern unter-Fenster in Ihrem Browser, in dem Sie die Datei an der gewünschten Stelle speichern können.

Der Bericht wird in die Datei gespeichert.

Siehe auch:

Szenario: Überwachung und Berichterstattung

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.