Kaspersky Security Center 14

Objekte auf eine frühere Version zurück rollen

27. Februar 2024

ID 177418

Falls erforderlich können Sie ein Rollback der Änderungen des Objekts durchführen. Beispielsweise kann es erforderlich sein, die Einstellungen der Richtlinie auf den Zustand eines bestimmten Datums zurückzusetzen.

Um ein Rollback der Änderungen einer Aufgabe durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Eigenschaftenfenster des Objekts die Registerkarte Revisionsverlauf aus.
  2. Wählen Sie in der Liste mit den Revisionen des Objekts die Revision aus, auf deren Stand die Änderungen zurückgesetzt werden sollen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Rollback.
  4. Klicken Sie auf OK, um den Vorgang zu bestätigen.

Es wird ein Rollback auf die ausgewählte Revision durchgeführt. In der Liste der Revisionen des Objektes wird ein Eintrag über die ausgeführte Aktion angezeigt. In der Beschreibung der Revision werden die Informationen über die Nummer der Revision angezeigt, auf die Sie das Objekt zurückgesetzt haben.

Der Rollback-Vorgang ist nur für Richtlinien- und Aufgabenobjekte verfügbar.

Siehe auch:

Szenario: Netzwerkschutz konfigurieren

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.