Kaspersky Security Center 14

Richtlinienprofil ändern

29. Januar 2024

ID 177486

Richtlinienprofile können nur für Richtlinien von Kaspersky Endpoint Security für Windows geändert werden.

Um die Einstellungen eines Richtlinienprofils zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie zu der Liste der Profile für die gewünschte Richtlinie.

    Daraufhin wird die Liste der Richtlinienprofile geöffnet.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Richtlinienprofile das Richtlinienprofil aus, das Sie bearbeiten möchten.

    Daraufhin wird das Eigenschaftenfenster des Richtlinienprofils geöffnet.

  3. Passen Sie im Eigenschaftenfenster die Einstellungen des Profils an:
    • Ändern Sie auf der Registerkarte Allgemein bei Bedarf den Namen des Profils und aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Profil.
    • Bearbeiten Sie die Regeln für die Profilaktivierung.
    • Programmeinstellungen bearbeiten.

    Ausführliche Informationen über die Einstellungen von Sicherheitsanwendungen finden Sie in der Dokumentation der entsprechenden Anwendung.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Die geänderten Einstellungen werden nach der Synchronisierung des Geräts mit dem Administrationsserver (wenn das Richtlinienprofil aktiv ist) bzw. nach der Ausführung der Aktivierungsregeln (wenn das Richtlinienprofil nicht aktiv ist) angewendet.

Siehe auch:

Szenario: Netzwerkschutz konfigurieren

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.