Kaspersky Security Center

Assistent für die Bereitstellung des Schutzes

28. März 2024

ID 178756

Um Programme von Kaspersky zu installieren, können Sie den Assistenten für die Bereitstellung des Schutzes verwenden. Der Assistent für die Bereitstellung des Schutzes ermöglicht die Remote-Installation von Programmen entweder mit zuvor speziell erstellten Installationspaketen oder direkt aus den Programmpaketen.

Der Assistent für die Bereitstellung des Schutzes führt die folgenden Aktionen aus:

  • Herunterladen eines Installationspaket für die Anwendung (falls es zuvor nicht erstellt wurde). Das Installationspaket befindet sich unter Gerätesuche und SoftwareverteilungSoftwareverteilung und ZuweisungInstallationspakete. Dieses Installationspaket kann zur weiteren Installation des Programms herangezogen werden.
  • Erstellen und starten eine Aufgabe zur Remote-Installation für eine Reihe von Geräten oder für eine Administrationsgruppe. Die soeben erstellte Aufgabe zur Remote-Installation wird in dem Abschnitt Aufgaben gespeichert. Sie können diese Aufgabe später manuell starten. Der Aufgabentyp ist Remote-Installation eines Programms.

Wenn Sie den Administrationsagenten auf Geräten mit dem Betriebssystem SUSE Linux Enterprise Server 15 installieren möchten, sollten Sie zunächst das Paket insserv-compat installieren, um den Administrationsagenten konfigurieren.

In diesem Abschnitt

Assistent für die Bereitstellung des Schutzes starten

Schritt 1. Installationspaket auswählen

Schritt 2. Verteilungsmethode der Schlüsseldatei oder des Aktivierungscodes auswählen

Schritt 3. Version des Administrationsagenten auswählen

Schritt 4. Geräte auswählen

Schritt 5. Einstellungen für die Aufgabe zur Remote-Installation festlegen

Schritt 6. Verwaltung des Neustarts

Schritt 7. Deinstallieren inkompatibler Programme vor der Installation

Schritt 8. Verschieben von Geräten in die Gruppe "Verwaltete Geräte"

Schritt 9. Auswählen von Benutzerkonten für den Zugriff auf Geräten

Schritt 10. Beginnen der Installation

Siehe auch:

Szenario: Bereitstellung der Programme von Kaspersky über die Kaspersky Security Center Web Console

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.