Kaspersky Security Center

Exportieren der Liste von Schwachstellen in Programmen in eine Datei

28. März 2024

ID 183983

Sie können die angezeigte Liste der Schwachstellen in eine CSV- oder TXT-Datei exportieren. Diese Dateien können Sie beispielsweise an Ihren Informationssicherheitsmanager senden oder zu Statistikzwecken speichern.

Um eine Liste der Schwachstellen in Programmen, die auf allen verwalteten Geräten erkannt wurden, in eine Textdatei zu exportieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Vorgänge → Patch-Management → Schwachstellen in Programmen.

    Die Seite mit der Liste von Schwachstellen in Programmen auf den verwalteten Geräten wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Zeilen in TXT-Datei exportieren oder Zeilen in CSV-Datei exportieren, je nachdem, welches Format für den Export bevorzugt wird.

Die Datei mit der Liste der Schwachstellen in Programmen wird auf das Gerät heruntergeladen, das Sie gerade verwenden.

Um eine Liste der Schwachstellen in Programmen, die auf einem ausgewählten verwalteten Gerät erkannt wurden, in eine Textdatei zu exportieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Liste der Schwachstellen in Programmen, die auf einem ausgewählten verwalteten Gerät erkannt wurden.
  2. Wählen Sie die Schwachstellen in Programmen aus, die Sie exportieren möchten.

    Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie eine vollständige Liste der auf dem verwalteten Gerät erkannten Schwachstellen in Programmen exportieren möchten.

    Wenn Sie eine vollständige Liste der auf dem verwalteten Gerät erkannten Schwachstellen in Programmen exportieren möchten, werden nur die auf der aktuellen Seite angezeigten Schwachstellen exportiert.

  3. Klicken Sie auf Zeilen in TXT-Datei exportieren oder Zeilen in CSV-Datei exportieren, je nachdem, welches Format für den Export bevorzugt wird.

Die Datei mit der Liste der auf dem ausgewählten verwalteten Gerät erkannten Schwachstellen in Programmen wird auf das derzeit verwendete Gerät heruntergeladen.

Siehe auch:

Szenario: Finden und Schließen von Schwachstellen in Programmen von Drittanbietern

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.