Kaspersky Security Center

Anzeigen von Statistiken zu Schwachstellen auf verwalteten Geräten

28. März 2024

ID 183984

Sie können Statistiken für jede Schwachstelle in Programmen auf verwalteten Geräten anzeigen. Die Statistik wird als Diagramm dargestellt. Das Diagramm zeigt die Anzahl der Geräte mit den folgenden Status an:

  • Ignoriert auf: <Anzahl der Geräte>. Dieser Status wird zugewiesen, wenn Sie in den Eigenschaften der Schwachstelle die Option zum Ignorieren der Schwachstelle manuell festgelegt haben.
  • Geschlossen auf: <Anzahl der Geräte>. Dieser Status wird zugewiesen, wenn die Aufgabe zum Schließen der Schwachstelle erfolgreich abgeschlossen wurde.
  • Korrektur geplant auf <Anzahl der Geräte>. Dieser Status wird zugewiesen, wenn Sie die Aufgabe zum Schließen der Schwachstelle erstellt haben, sie jedoch noch nicht ausgeführt wurde.
  • Patch angewendet auf: <Anzahl der Geräte>. Der Status wird zugewiesen, wenn Sie ein Update zur Behebung der Schwachstelle manuell ausgewählt haben, die Schwachstelle jedoch dadurch nicht geschlossen wurde.
  • Korrektur erforderlich auf: <Anzahl der Geräte>. Dieser Status wird zugewiesen, wenn die Schwachstelle nur auf einigen der verwalteten Geräten geschlossen wurde und auf den anderen verwalteten Geräten noch geschlossen werden muss.

Um die Statistiken zur Schwachstelle auf einem verwalteten Gerät anzuzeigen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Vorgänge → Patch-Management → Schwachstellen in Programmen.

    Die Seite mit der Liste von Schwachstellen in Programmen auf den verwalteten Geräten wird angezeigt.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der zu schließenden Schwachstelle.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Statistik zu Schwachstellen auf Geräten.

Ein Diagramm der Schwachstellenstatus wird angezeigt. Wenn Sie auf einen Status klicken, wird eine Liste der Geräte geöffnet, auf denen die Schwachstelle den ausgewählten Status hat.

Siehe auch:

Szenario: Finden und Schließen von Schwachstellen in Programmen von Drittanbietern

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.