Kaspersky Security Center

Anzeigen von Informationen zu Schwachstellen in Programmen, die auf dem ausgewählten verwalteten Gerät erkannt wurden

28. März 2024

ID 184794

Sie können Informationen zu Schwachstellen in Programmen, die auf dem ausgewählten verwalteten Windows-Gerät erkannt wurden, anzeigen.

Um eine Liste mit den Schwachstellen in Programmen auf dem ausgewählten verwalteten Gerät zu exportieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Geräte → Verwaltete Geräte.

    Die Liste der verwalteten Geräte wird angezeigt.

  2. Klicken Sie in der Liste der verwalteten Geräte auf den Link mit dem Namen des Geräts, für das Sie erkannte Schwachstellen in Programmen anzeigen möchten.

    Das Eigenschaftenfenster des ausgewählten Geräts wird angezeigt.

  3. Klicken Sie im Eigenschaftenfenster des ausgewählten Geräts auf die Registerkarte Erweitert.
  4. Wählen Sie im linken Fensterbereich den Abschnitt Schwachstellen in Programmen.

    Die Liste der Schwachstellen in Programmen, die auf dem ausgewählten verwalteten Gerät erkannt wurden, wird angezeigt.

Um Eigenschaften der ausgewählten Schwachstelle anzuzeigen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie in der Liste der Schwachstellen in Programmen auf den Link mit dem Namen der Schwachstelle.

Das Eigenschaftenfenster der gewählten Schwachstelle wird geöffnet.

Siehe auch:

Szenario: Finden und Schließen von Schwachstellen in Programmen von Drittanbietern

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.