Kaspersky Security Center

Eine Liste der häufig auftretenden Ereignisse in eine Datei exportieren

28. März 2024

ID 212655

Um eine Liste der häufig auftretenden Ereignisse in eine Datei zu exportieren:

  1. Öffnen Sie im Konsolenbaum von Kaspersky Security Center mit der rechten Maustaste das Kontextmenü des Knotens Administrationsserver und wählen Sie anschließend den Punkt Eigenschaften aus.
  2. Wechseln Sie im Eigenschaftenfenster des Administrationsservers zum Bereich Abschnitte und wählen Sie anschließend Blockieren häufiger Ereignisse.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche In Datei exportieren.
  4. Geben Sie im folgenden Speichern als-Fenster den Pfad zur Datei an, in der Sie die Liste speichern wollen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Alle Datensätze aus der Liste mit den häufig auftretenden Ereignissen werden in eine Datei exportiert.

Siehe auch:

Über das Blockieren von häufig auftretenden Ereignissen

Das Blockieren von häufig auftretenden Ereignissen verwalten

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.