Kaspersky Security Center

Die Web-Oberfläche von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks in der Kaspersky Security Center Web Console registrieren

28. März 2024

ID 227155

Um mit der Web-Oberfläche von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks über die Kaspersky Security Center Web Console zu arbeiten, müssen Sie die Web-Oberfläche zunächst in der Web Console von Kaspersky Security Center registrieren.

So registrieren Sie die Web-Oberfläche von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks:

  1. Stellen Sie sicher, dass die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
    • Sie haben das Web-Plug-in von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks heruntergeladen und installiert.

      Sie können dies jedoch auch später tun, während Sie auf die Synchronisation des Servers von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks mit dem Administrationsserver warten.

    • Sie haben das Scenario for Single Sign-On (SSO) technology usage preparations abgeschlossen.
    • Die erforderlichen Einstellungen in der Web-Oberfläche von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks werden in Kaspersky Security Center festgelegt. Weitere Informationen finden Sie in der Online-Hilfe von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks.
    • Sie sind mit einem Administratorkonto in der Kaspersky Security Center Web Console angemeldet.
    • IAM wurde konfiguriert.
  2. Verschieben Sie das Gerät mit dem installierten Server von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks von Gruppe "Nicht zugeordnete Geräte" in die Gruppe "Verwaltete Geräte":
    1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Gerätesuche und SoftwareverteilungNicht zugeordnete Geräte.
    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Gerät mit dem installierten Server von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche In Gruppe verschieben.
    4. Aktivieren Sie in der Hierarchie der Administrationsgruppen das Kontrollkästchen neben der Gruppe "Verwaltete Geräte".
    5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verschieben.
  3. Wechseln Sie zu den Eigenschaften des Geräts mit dem installierten Server von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks.
  4. Wählen Sie in den Geräteeigenschaften, im Abschnitt Allgemein, die Option Verbindung zum Administrationsserver nicht trennen aus und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Speichern.
  5. Wählen Sie im Eigenschaftenfenster des Geräts den Abschnitt Programme aus.
  6. Wählen Sie im Abschnitt Programme die Option "Kaspersky Administrationsagent" aus.
  7. Wenn der aktuelle Status des Geräts auf Angehalten steht, warten Sie, bis dieser auf Gestartet wechselt.

    Das kann bis zu 15 Minuten dauern. Wenn Sie das Web-Plug-in für Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks noch nicht installiert haben, können Sie dies jetzt tun, während Sie warten.

  8. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Konsolen-EinstellungenIntegration.

    Im Feld Registrierungsanfragen wird eine ausstehende Anfrage angezeigt.

  9. Klicken Sie unterhalb des Feldes Registrierungsanfragen auf den Link Einstellungen.
  10. Aktivieren Sie in der sich öffnenden Liste der registrierten Clients das Kontrollkästchen neben dem Namen des Servers von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks mit dem Status Ausstehend und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Genehmigen.

    Wenn Sie den Server von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks nicht registrieren möchten, können Sie auf die Schaltfläche "Ablehnen" klicken und später zu dieser Liste zurückkehren.

    Nachdem Sie auf die Schaltfläche Genehmigen geklickt haben, ändert sich der Status auf Genehmigt und anschließend auf Bereit. Wenn sich der Status nicht ändert, können Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren" klicken.

  11. Schließen Sie die Liste der registrierten Clients und stellen Sie sicher, dass sich der Wert Feld Registrierte Clients erhöht hat.
  12. So fügen Sie das Widget von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks zum Dashboard hinzu:
    1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Überwachung und BerichterstattungDashboard.
    2. Klicken Sie im Dashboard auf die Schaltfläche Web-Widget hinzufügen oder wiederherstellen.
    3. Wählen Sie im sich öffnenden Widget-Menü die Option Andere.
    4. Wählen Sie das Widget von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks aus.

    Sie können jetzt über den Link im Widget zur Web-Oberfläche von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks wechseln.

Nachdem Sie den Registrierungsvorgang abgeschlossen haben, wird eine neue Schaltfläche namens Kaspersky Security Center auf der Anmeldeseite der Web-Oberfläche von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks angezeigt. Sie können auf diese Schaltfläche klicken, um sich mit Ihren Zugangsdaten für Kaspersky Security Center an der Web-Oberfläche von Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks anzumelden.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.