Kaspersky Security Center

Eines Programm remote installieren

28. März 2024

ID 236055

Alle erweitern | Alles ausblenden

Dieser Abschnitt enthält Informationen darüber, wie ein Programm in einer Administrationsgruppe, Geräte mit bestimmten IP-Adressen oder eine Auswahl verwalteter Geräte per Fernzugriff installiert werden.

Um ein Programm auf ausgewählten Geräten zu installieren:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu GeräteAufgaben.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

    Der Assistent für das Erstellen einer Aufgabe wird gestartet.

  3. Wählen Sie im Feld Aufgabentyp die Variante Remote-Installation eines Programms aus.
  4. Wählen Sie eine der folgenden Varianten aus:
    • Aufgabe einer Administrationsgruppe zuweisen
    • Geräteadressen manuell angeben oder aus Liste importieren
    • Aufgabe einer Geräteauswahl zuweisen
  5. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.

    Der Assistent für das Hinzufügen einer Aufgabe erstellt eine Aufgabe, mit der das im Assistenten ausgewählte Programm per Fernzugriff auf den angegebenen Geräten installiert werden kann. Wenn Sie Option Aufgabe einer Administrationsgruppe zuweisen ausgewählt haben, ist die Aufgabe eine Gruppenaufgabe.

  6. Starten Sie die Aufgabe manuell oder warten Sie, bis die Aufgabe nach dem in den Aufgabeneinstellungen festgelegten Zeitplan gestartet wird.

Nach Abschluss der Remote-Installationsaufgabe wurde das ausgewählte Programm auf den angegebenen Geräten installiert.

Siehe auch:

Assistent für die Bereitstellung des Schutzes

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.