Kaspersky Security Center

Programme von Kaspersky: Lizenzierung und Aktivierung

28. März 2024

ID 3612

Dieser Abschnitt beschreibt die Funktionen von Kaspersky Security Center, die sich auf die Arbeit mit den Lizenzschlüsseln von verwalteten Kaspersky-Programmen beziehen.

Kaspersky Security Center ermöglicht eine zentrale Verteilung von Lizenzschlüsseln für Kaspersky-Programme auf Client-Geräte sowie die Überwachung der Schlüsselverwendung und die Verlängerung der Gültigkeitsdauer der Lizenz.

Beim Hinzufügen eines Lizenzschlüssels über Kaspersky Security Center werden die Lizenzschlüssel-Einstellungen auf dem Administrationsserver gespeichert. Anhand dieser Informationen erstellt das Programm einen Bericht über die Nutzung des Lizenzschlüssels und informiert den Administrator über den Ablauf der Gültigkeitsdauer von Lizenzen und eine Überschreitung der in den Lizenzschlüssel-Einstellungen vorgegebenen Lizenzbeschränkungen. Sie können die Einstellungen für Benachrichtigungen über die Nutzung von Lizenzschlüsseln in den Einstellungen des Administrationsservers konfigurieren.

In diesem Abschnitt

Lizenzierung der verwalteten Programme

Informationen zu verwendeten Lizenzschlüsseln anzeigen

Lizenzschlüssel zur Datenverwaltung des Administrationsservers hinzufügen

Lizenzschlüssel des Administrationsservers hinzufügen

Lizenzschlüssel des Administrationsservers löschen

Lizenzschlüssel auf Client-Geräte verteilen

Lizenzschlüssel automatisch verteilen

Bericht über die Nutzung von Lizenzschlüsseln erstellen und anzeigen

Informationen zu den Lizenzschlüsseln des Programms anzeigen

Siehe auch:

Szenario: Installation und Erstkonfiguration von Kaspersky Security Center Web Console

Hauptinstallationsszenario

Lizenzen und Funktionen von Kaspersky Security Center 14.2

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.