Kaspersky Security Center

Regeln für das automatische Verschieben von Geräten in Administrationsgruppen erstellen

28. März 2024

ID 5072

Sie können das automatische Verschieben von Geräten, die während der Abfrage des Firmennetzwerks gefunden werden, in Administrationsgruppen einstellen.

Um die Regeln für das automatische Verschieben von Geräten in Administrationsgruppen festzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Konsolenstruktur den Ordner Nicht zugeordnete Geräte aus.
  2. Klicken Sie im Arbeitsbereich des Ordners auf die Schaltfläche Regeln anpassen.

Daraufhin wird das Fenster Eigenschaften: Nicht zugeordnete Geräte geöffnet. Konfigurieren Sie die Regeln für das automatische Verschieben von Geräten in Administrationsgruppen im Abschnitt Geräte verschieben.

Die erste anwendbare Regel in der Liste (von oben nach unten) wird auf ein Gerät angewendet.

Siehe auch:

Szenario: Bereitstellung für eine Cloud-Umgebung

Synchronisierung mit der Cloud

Szenario: Suche nach Netzwerkgeräten

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.