Kaspersky Security Center

Lokale Installation von Programmen

28. März 2024

ID 6391

In diesem Abschnitt wird der Installationsvorgang der Programme beschrieben, die nur lokal auf den Geräten installiert werden können.

Um eine lokale Installation von Programmen auf einem ausgewählten Client-Gerät durchzuführen, müssen Sie über Administratorrechte auf diesem Gerät verfügen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Programme auf einem ausgewählten Client-Gerät lokal zu installieren:

  1. Installieren Sie auf dem Client-Gerät den Administrationsagenten, und passen Sie die Verbindung des Client-Geräts mit dem Administrationsserver an.
  2. Installieren Sie die erforderlichen Programme auf dem Gerät. Folgen Sie dabei den Anweisungen in den Handbüchern zu diesen Programmen.
  3. Installieren Sie auf dem Administrator-Arbeitsplatz das Verwaltungs-Plug-in für jedes installierte Programm.

Außerdem unterstützt Kaspersky Security Center die Möglichkeit zur lokalen Installation von Programmen mithilfe eines autonomen Installationspakets. Die Installation aller Programme von Kaspersky wird von Kaspersky Security Center nicht unterstützt.

In diesem Abschnitt

Lokale Installation des Administrationsagenten

Installation des Administrationsagenten im Silent-Modus

Administrationsagent für Linux im Silent-Modus installieren (mit einer Antwort-Datei)

Ein Gerät auf dem Astra Linux im Modus der abgeschlossenen Softwareumgebung ausgeführt wird für die Installation des Administrationsagenten vorbereiten

Lokale Installation des Plug-ins für die Programmverwaltung

Programme im Silent-Modus installieren

Programme mithilfe autonomer Installationspakete installieren

Einstellungen des Installationspakets des Administrationsagenten

Anzeigen der Datenschutzrichtlinie

Siehe auch:

Kompatible Programme und Lösungen von Kaspersky

Hauptinstallationsszenario

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.