Kaspersky Security Center 14

Verbindung mit den Client-Geräten über die Windows Desktopfreigabe herstellen

27. Februar 2024

ID 63934

Um eine Verbindung mit einem Gerät über Windows Desktopfreigabe herzustellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Konsolenstruktur auf der Registerkarte Geräte den Ordner Verwaltete Geräte aus.

    Im Arbeitsbereich des Ordners wird eine Liste der Geräte angezeigt.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Client-Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und wählen Sie im Kontextmenü Mit Gerät verbinden → Windows Desktopfreigabe aus.

    Das Fenster Desktopsitzung auswählen wird geöffnet.

  3. Wählen Sie im Fenster Desktopsitzung auswählen eine Desktopsitzung aus, die zum Herstellen einer Verbindung mit dem Gerät verwendet werden soll.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Es wird eine Verbindung mit dem Gerät hergestellt.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.