Kaspersky Security Center

Remote-Installation eines Exchange ActiveSync-Servers für mobile Geräte

28. März 2024

ID 92513

Für die Einstellungen der Remote-Installation eines Exchange ActiveSync-Servers für mobile Geräte muss der Administrator wie folgt vorgehen:

  1. In der Struktur der Kaspersky Security Center Verwaltungskonsole den Ordner Remote-Installation und den Unterordner Installationspakete auswählen.
  2. Öffnen Sie im Unterordner Installationspakete die Eigenschaften des Pakets Plug-in des Exchange-Servers für mobile Geräte.
  3. Zum Abschnitt Einstellungen wechseln.

    Der Abschnitt enthält dieselben Einstellungen, die auch für die lokale Installation des Programms gelten.

Nach der Konfiguration der Remote-Installation kann die Installation eines Exchange ActiveSync-Servers für mobile Geräte gestartet werden.

Zur Installation eines Exchange ActiveSync-Servers für mobile Geräte müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. In der Struktur der Kaspersky Security Center Verwaltungskonsole den Ordner Remote-Installation und den Unterordner Installationspakete auswählen.
  2. Wählen Sie im Unterordner Installationspakete das Paket Plug-in des Exchange-Servers für mobile Geräte.
  3. Das Kontextmenü des Pakets öffnen und den Punkt Programm installieren auswählen.
  4. Im folgenden Assistenten für Remote-Installationen ein Gerät (oder mehrere Geräte bei der Installation im Cluster-Modus) auswählen.
  5. Im Feld Installationsassistent unter dem angegebenen Benutzerkonto starten das Benutzerkonto angeben, unter dem der Installationsprozess auf dem Remote-Gerät ausgeführt wird.

    Das Benutzerkonto muss über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.