Kaspersky Security Center

Farbliche Kennzeichnungen und protokollierte Ereignissen in der Verwaltungskonsole überwachen

28. März 2024

ID 92536_1

Mithilfe der farblichen Kennzeichnungen kann der aktuelle Status von Kaspersky Security Center und der verwalteten Geräte in der Verwaltungskonsole rasch bewertet werden. Die Kennzeichnungen werden im Arbeitsbereich des Knotens Administrationsserver auf der Registerkarte Überwachung angezeigt. Auf der Registerkarte gibt es sechs Informationsbereiche mit farblichen Kennzeichnungen und protokollierten Ereignissen. Die farbliche Kennzeichnung besteht aus einer farbigen vertikalen Leiste auf der linken Seite des Bereichs. Jeder Block mit Kennzeichnung steht für einen separaten funktionalen Bereich von Kaspersky Security Center (s. Tabelle unten).

Zuständigkeitsbereiche der farblichen Kennzeichnungen in der Verwaltungskonsole

Bereichsname

Zuständigkeitsbereich der farblichen Kennzeichnung

Softwareverteilung

Installation des Administrationsagenten und der Sicherheitsanwendungen auf den Geräten im Unternehmensnetzwerk

Verwaltungsstruktur

Struktur der Administrationsgruppen. Scannen des Netzwerkes. Verschiebungsregeln für Geräte

Schutzeinstellungen

Funktionen der Sicherheitsanwendung: Schutzstatus, Schadsoftware-Untersuchung

Update

Updates und Patches

Überwachung

Schutzstatus

Administrationsserver

Funktionen und Eigenschaften des Administrationsservers

Die Kennzeichnung kann eine von vier Farben aufweisen (s. Tabelle unten). Die Farbe der Kennzeichnung hängt vom aktuellen Status von Kaspersky Security Center und den registrierten Ereignissen ab.

Farbkodierung der Kennzeichnungen

Status

Farbe der Kennzeichnung

Farbwert der Kennzeichnung

Informativ

Grün

Keine Aktion des Administrators erforderlich.

Warnung

Gelb

Es ist eine Aktion des Administrators erforderlich.

Kritisch

Rot

Es gibt ernste Probleme. Für deren Behebung ist eine Aktion des Administrators erforderlich.

Informativ

Blau

Es sind Ereignisse registriert, die nicht mit potentiellen oder tatsächlichen Bedrohungen für die Sicherheit der verwalteten Geräte verbunden sind.

Der Administrator sollte dafür sorgen, dass die Farbkennzeichnung aller Informationsbereiche auf der Registerkarte Überwachung grün bleibt.

In den Informationsbereichen werden auch protokollierte Ereignisse angezeigt, die sich auf die Farbkennzeichnungen und den Status von Kaspersky Security Center auswirken (siehe Tabelle unten).

Name, Beschreibung und farbliche Kennzeichnung der protokollierten Ereignisse

Farbe der Kennzeichnung

Dargestellter Name des Ereignistyps

Ereignistyp

Beschreibung

Rot

Lizenz ist auf %1 Gerät(en) abgelaufen

IDS_AK_STATUS_LIC_EXPAIRED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn der Gültigkeitszeitraum einer kommerziellen Lizenz abgelaufen ist.

Kaspersky Security Center prüft einmal täglich, ob die Lizenz auf den Geräten abgelaufen ist.

Wenn die kommerzielle Lizenz abläuft, stellt Kaspersky Security Center nur grundlegende Funktionen bereit.

Um Kaspersky Security Center weiter Verwenden zu können, müssen Sie die kommerziellen Lizenz verlängern.

Rot

Die Sicherheitsanwendung wurde nicht gestartet auf: %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_AV_NOT_RUNNING

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die auf dem Gerät installierte Sicherheitsanwendung nicht ausgeführt wird.

Stellen Sie sicher, dass Kaspersky Endpoint Security auf dem Gerät ausgeführt wird.

Rot

Schutz nicht gestartet auf: %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_RTP_NOT_RUNNING

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Sicherheitsanwendung auf dem Gerät länger deaktiviert war, als per festgelegtem Zeitintervall erlaubt.

Überprüfen Sie den aktuellen Status des Echtzeitschutzes auf dem Gerät und stellen Sie sicher, dass alle benötigten Schutzkomponenten aktiviert sind.

Rot

Auf den Geräten wurde eine Schwachstelle in Programmen gefunden

IDS_AK_STATUS_VULNERABILITIES_FOUND

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Aufgabe Finden von Schwachstellen und erforderlichen Updates auf dem Gerät Schwachstellen mit der Signifikanz gefunden hat, die in den installierten Programmen auf dem Gerät angegeben wurde

Prüfen Sie die Liste der verfügbaren Updates im Unterordner Programm-Updates, der sich im Ordner Programmverwaltung befindet. Dieser Ordner enthält eine Liste der durch den Administrationsserver heruntergeladenen Updates für Microsoft-Programme und Programme anderer Softwarehersteller, die auf Geräte verteilt werden können.

Nachdem Sie die Informationen über die verfügbaren Updates geprüft haben, installieren Sie die Updates auf den Geräten.

Rot

Auf dem Administrationsserver wurden kritische Ereignisse registriert

IDS_AK_STATUS_EVENTS_OCCURED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn kritische Ereignisse des Administrationsservers erkannt werden.

Überprüfen Sie die Liste Ereignisse, die auf dem Administrationsserver gespeichert ist, und korrigieren Sie die kritischen Ereignisse nacheinander.

Rot

Es wurden Fehler in Ereignissen auf dem Administrationsserver protokolliert

IDS_AK_STATUS_ERROR_EVENTS_OCCURED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn auf der Seite des Administrationsservers unerwartete Fehler protokolliert werden.

Überprüfen Sie die Liste Ereignisse, die auf dem Administrationsserver gespeichert ist, und korrigieren Sie die Fehler-Ereignisse nacheinander.

Rot

Verbindung mit %1 Gerät(en) wurde unterbrochen

IDS_AK_STATUS_ADM_LOST_CONTROL1

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Verbindung zwischen dem Administrationsserver und dem Gerät unterbrochen wird.

Zeigen Sie die Liste mit den nicht verbundenen Geräten an und versuchen Sie, diese erneut zu verbinden.

Rot

Der Administrationsserver hatte seit Langem keine Verbindung zu %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_ADM_NOT_CONNECTED1

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn sich das Gerät innerhalb des festgelegten Zeitraums nicht mit dem Administrationsserver verbunden hat, da das Gerät ausgeschaltet war.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet ist und der Administrationsagent auf ihm ausgeführt wird.

Rot

%1 Gerät(e) ohne Status OK

IDS_AK_STATUS_HOST_NOT_OK

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn sich der Status OK des mit dem Administrationsserver verbundenen Geräts in Kritisch oder Warnung ändert.

Sie können das Problem mithilfe des Tools zur Ferndiagnose von Kaspersky Security Center beheben.

Rot

Datenbanken sind veraltet auf: %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_UPD_HOSTS_NOT_UPDATED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Antiviren-Datenbanken auf dem Gerät nicht innerhalb des festgelegten Zeitraums aktualisiert wurden.

Folgen Sie den Anweisungen, um die Kaspersky-Datenbanken zu aktualisieren.

Rot

Gerät(e) mit lange nicht ausgeführter Suche nach Windows-Updates: %1

IDS_AK_STATUS_WUA_DATA_OBSOLETE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Aufgabe Windows-Updates synchronisieren nicht innerhalb des angegebenen Zeitintervalls ausgeführt wurde.

Folgen Sie den Anweisungen, um Updates von Windows Update mit dem Administrationsserver zu synchronisieren.

Rot

Die Installation von %1 Plug-in(s) für Kaspersky Security Center ist erforderlich

IDS_AK_STATUS_PLUGINS_REQUIRED2

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Sie zusätzliche Plug-ins für Kaspersky-Programme installieren müssen.

Laden Sie die erforderlichen Verwaltungs-Plug-ins für das Kaspersky-Programm von der Webseite des Technischen Supports von Kaspersky herunter und installieren Sie sie.

Rot

Aktive Bedrohungen erkannt auf %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_NONCURED_FOUND

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn auf verwalteten Geräten aktive Bedrohungen erkannt werden.

Lassen Sie sich die Informationen zu den erkannten Bedrohungen anzeigen und befolgen Sie anschließend die Empfehlungen.

Rot

Aufgabe "%1" mit Fehler abgeschlossen

IDS_AK_STATUS_TASK_FAILED

Ereignisse dieses Typs treten auf, wenn die Ausführung einer Aufgabe mit einem Fehler abgeschlossen wird.

Überprüfen Sie die Eigenschaften der Aufgabe und konfigurieren Sie die Aufgabe anschließend neu.

Rot

Zu viele Viren gefunden auf: %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_TOO_MANY_THREATS

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn auf verwalteten Geräten Viren erkannt werden.

Lassen Sie sich die Informationen zu den erkannten Viren anzeigen und befolgen Sie anschließend die Empfehlungen.

Rot

Virenangriff

IDS_AK_STATUS_VIRUS_OUTBREAK

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn auf mehreren verwalteten Geräten die Anzahl an erkannten schädlichen Objekten den Schwellwert innerhalb eines kurzen Zeitraums überschreitet.

Lassen Sie sich die Informationen zu den erkannten Bedrohungen anzeigen und befolgen Sie anschließend die Empfehlungen.

Rot

Datenbanken in Datenverwaltung lange ohne Update

IDS_AK_STATUS_UPD_SERVER_NOT_UPTODATE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Antiviren-Datenbanken auf dem Gerät zwei Tage lang nicht aktualisiert wurden.

Überprüfen Sie die Häufigkeit der Aktualisierung der Antiviren-Datenbanken und aktualisieren Sie anschließend die Antiviren-Datenbanken.

Gelb

Datenbanken in Datenverwaltung lange ohne Update

IDS_AK_STATUS_UPD_SERVER_NOT_UPTODATE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Antiviren-Datenbanken auf dem Gerät einen Tag lang (aber weniger als 2 Tage lang) nicht aktualisiert wurden.

Überprüfen Sie die Häufigkeit der Aktualisierung der Antiviren-Datenbanken und aktualisieren Sie anschließend die Antiviren-Datenbanken.

Gelb

Problem mit NetBIOS-Namen auf den Geräten

IDS_AK_STATUS_ADM_NAME_CONFLICT

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Geräte dieselben NetBIOS-Namen haben.

Benennen Sie die Geräte um.

Gelb

Datenverschlüsselung hat den in den Kriterien für die Erkennung des Gerätestatus angegebenen Status erreicht auf %s Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_ENCRYPTION_FAULTS_FOUND

Events of this type occur when data encryption fails on managed devices.

 

Gelb

Lizenz "%1" läuft ab in %2 Tagen

IDS_AK_STATUS_LIC_EXPAIRING

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Lizenz auf dem Gerät nach einer festgelegten Anzahl von Tagen abläuft.

Um Kaspersky Security Center weiter Verwenden zu können, müssen Sie die kommerziellen Lizenz verlängern.

Gelb

Nicht zugewiesene Geräte mit installiertem Administrationsagenten: %1

IDS_AK_STATUS_NAGENTS_IN_UNASSIGNED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn im Netzwerk neue Geräte gefunden werden.

Verschieben Sie die Geräte mit dem Administrationsagenten in eine Gruppe mit verwalteten Geräten.

Gelb

Administrationsagenten können auf %1 Geräten erst nach dem Neustart ausgeführt werden. Beim letzten Mal betrug dieser Status %2

IDS_AK_STATUS_NAGENTS_NOT_RUNNING_UNTIL_REBOOT

Events of this type occur when Network Agent is not running on the devices.

Starten Sie das Gerät neu.

Gelb

Gefundenen Dateien erfordern Übertragung an Kaspersky für weitere Analyse

IDS_AK_STATUS_NEW_APS_FILE_APPEARED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Dateien, die möglicherweise mit Viren infiziert sind, gefunden und in die Quarantäne verschoben werden.

Senden Sie die Dateien zur weiteren Analyse an Kaspersky .

Gelb

Verwaltete Geräte: %1. Die Sicherheitsanwendung ist installiert auf: %2 Geräten

IDS_AK_STATUS_NO_AV

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Kaspersky Endpoint Security nicht auf allen verwalteten Geräten installiert ist.

Installieren Sie Kaspersky Endpoint Security auf allen verwalteten Geräten.

Gelb

Installationsaufgabe "%1" auf %2 Gerät(en) erfolgreich abgeschlossen; Neustart auf %3 Gerät(en) erforderlich

IDS_AK_STATUS_RI_NEED_REBOOT

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Kaspersky Endpoint Security gerade auf den verwalteten Geräten installiert wurde.

Starten Sie die Geräte nach der Installation von Kaspersky Endpoint Security neu.

Gelb

Untersuchung auf Malware langen nicht ausgeführt auf %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_SCAN_LATE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Sie auf verwalteten Geräten eine Untersuchung auf Malware durchführen müssen.

Führen Sie eine Untersuchung auf Viren durch.

Gelb

Erkannten Programm-Schwachstellen auf %1%Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_VULNERABLE_HOSTS_FOUND

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn auf einem verwalteten Gerät Schwachstellen gefunden werden.

Zeigen Sie Informationen über erkannte Schwachstellen an und beheben Sie diese.

Grün

Verwaltete Geräte: %3. Nicht zugewiesene Geräte gefunden: %1

IDS_AK_STATUS_ADM_OK1

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn in Administrationsgruppen neue Geräte gefunden werden.

Grün

Sicherheitsanwendung installiert auf allen verwalteten Geräten

IDS_AK_STATUS_DEPLOYMENT_OK

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Kaspersky Endpoint Security auf allen verwalteten Geräten installiert ist.

Grün

Kaspersky Security Center funktioniert ordnungsgemäß

IDS_AK_STATUS_GENERAL_OK

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Kaspersky Security Center ordnungsgemäß funktioniert.

Grün

Kleine Anwendung für Echtzeitschutz installiert

IDS_AK_STATUS_RTP_NA

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn das Antiviren-Programm auf den verwalteten Geräten nicht installiert ist.

Grün

Schutz ist aktiviert

IDS_AK_STATUS_RTP_OK

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn der Echtzeitschutz auf verwalteten Geräten aktiviert ist.

Grün

Keine Sicherheitsanwendung installiert

IDS_AK_STATUS_SCAN_NA

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn das Antiviren-Programm auf den verwalteten Geräten nicht installiert ist.

Grün

Untersuchung auf Malware wird nach Zeitplan ausgeführt

IDS_AK_STATUS_SCAN_OK

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Aufgabe Untersuchung auf Malware entsprechend dem Zeitplan ausgeführt wird.

Grün

Letzte Aktualisierung der Update-Datenverwaltung: %1

IDS_AK_STATUS_UPD_OK

Ereignisse diese Art treten auf, wenn die Update-Datenverwaltung aktualisiert wird.

Hellblau

Datenbanken in Datenverwaltung lange ohne Update

IDS_AK_STATUS_UPD_SERVER_NOT_UPTODATE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Antiviren-Datenbanken im Laufe des Tages aktualisiert wurden.

Hellblau

Veraltete Erklärung zu Kaspersky Security Network akzeptiert

IDS_AK_STATUS_ACCEPTED_KSN_AGREEMENT_OBSOLETE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Erklärung zu die Kaspersky Security Network veraltet ist.

Hellblau

Updates für Kaspersky-Programme nicht genehmigt

IDS_AK_STATUS_APPLICABLE_KL_PATCHES_NOT_APPROVED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn der Administrator die anwendbaren Patches für verwaltete Kaspersky-Programme noch nicht genehmigt hat.

Hellblau

Updates für Kaspersky-Programme widerrufen

IDS_AK_STATUS_APPLICABLE_KL_PATCHES_REVOKED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn der Administrator die widerrufenen Patches noch nicht abgelehnt hat.

Hellblau

Endbenutzer-Lizenzvertrag der Kaspersky-Programme für mobile Geräte nicht akzeptiert

IDS_AK_STATUS_KL_MOBILE_EULAS_NOT_ACCEPTED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn der Administrator den Endbenutzer-Lizenzvertrag von Kaspersky-Programmen für mobile Geräte noch nicht akzeptiert hat.

Hellblau

Endbenutzer-Lizenzvertrag für Updates von Kaspersky-Programmen nicht akzeptiert

IDS_AK_STATUS_KL_PATCHES_EULAS_NOT_ACCEPTED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn der Administrator den Endbenutzer-Lizenzvertrag für Updates von Kaspersky-Programmen noch nicht akzeptiert hat.

Hellblau

Die Erklärung zu Kaspersky Security Network für Updates der Kaspersky-Programme wurde nicht akzeptiert

IDS_AK_STATUS_KL_PATCHES_KSN_AGREEMENTS_NOT_ACCEPTED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn der Administrator die Erklärung zu Kaspersky Security Network für Updates von Kaspersky-Programmen noch nicht akzeptiert hat.

Hellblau

Update-Installation erfordert Annahme von Lizenzvertrag

IDS_AK_STATUS_NEED_ACCEPT_EULA

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn neue Updates zur Installation bereit stehen, der Administrator jedoch den Lizenzvertrag noch nicht akzeptiert hat.

Hellblau

Neue Versionen von Kaspersky-Programme verfügbar

IDS_AK_STATUS_NEW_DISTRIBUTIVES_AVAILABLE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn neue Versionen von Kaspersky-Programmen zur Installation auf verwalteten Geräten bereit stehen.

Hellblau

Updates für Komponenten von Kaspersky Security Center verfügbar

IDS_AK_STATUS_NEW_KSC_VERSIONS_AVAILABLE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Updates für die Komponenten von Kaspersky Security Center bereit stehen.

Hellblau

Updates für Kaspersky-Programme verfügbar

IDS_AK_STATUS_NEW_VERSIONS_AVAILABLE

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn Updates für Kaspersky-Programme bereit stehen.

Hellblau

Aufgabe zur Programminstallation "%1" erfolgreich abgeschlossen auf %2 Gerät(en); Fehlgeschlagen auf %3 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_RI_FAILED

Ereignisse dieser Art treten auf, wenn die Aufgabe zur Programminstallation die Software nur auf einigen Geräten im angegebenen Pool installiert hat.

Hellblau

Aufgabe zur Bereitstellung wird ausgeführt - %1 (%2%%)

IDS_AK_STATUS_RI_RUNNING

Ereignisse dieses Typs treten auf, wenn auf verwalteten Geräten eine Aufgabe zur Bereitstellung ausgeführt wird.

Hellblau

Nie vollständige Untersuchung ausgeführt auf %1 Gerät(en)

IDS_AK_STATUS_SCAN_NOT_SCANNED

Ereignisse dieses Typs treten auf, wenn auf der angegebenen Anzahl von Geräten noch nie eine vollständige Untersuchung ausgeführt wurde.

Hellblau

Aufgabe zum Herunterladen von Updates wird ausgeführt (Fortschritt: %1 %%)

IDS_AK_STATUS_UPD_SRV_UPDATE_IN_PROGRESS

Ereignisse dieses Typs treten auf, wenn auf verwalteten Geräten eine Aufgabe zum Download von Updates ausgeführt wird.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.