Kaspersky Security Center 14

Voraussetzungen für Verteilungspunkte

29. Januar 2024

ID 92569

Für die Verwaltung von bis zu 10.000 Client-Geräten muss ein Verteilungspunkt die folgenden Mindestanforderungen erfüllen (eine Testkonfiguration wird bereitgestellt):

  • CPU: Intel Core i7-7700 CPU, 3.60 GHz mit 4 Prozessorkernen.
  • RAM: 8 GB.
  • Freier Speicherplatz: 120 GB.

Wenn auf dem Administrationsserver Aufgaben zur Remote-Installation vorhanden sind, ist auf dem Gerät mit dem Verteilungspunkt zusätzlicher Speicherplatz in der Größe erforderlich, die der Summe aller zu installierenden Installationspakete entspricht.

Wenn auf dem Administrationsserver ein oder mehrere Instanzen einer Aufgabe zur Installation von Updates (Patches) und zum Schließen von Schwachstellen vorhanden sind, ist auf dem Gerät mit dem Verteilungspunkt zusätzlicher Speicherplatz in der Größe erforderlich, die der doppelten Summe aller zu installierenden Patches erforderlich.

Siehe auch:

Szenario: Bereitstellung der Programme von Kaspersky über die Kaspersky Security Center Web Console

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.