Kaspersky Security Cloud 19 für Windows
 
 

Fehler „Die Installationsdateien besitzen keine digitale Signatur“

Zuletzt aktualisiert: 26. Juli 2022 Artikel ID: 11004
 
 
 
 

Bei der Installation eines Kaspersky-Programms kann der Fehler „Die Installationsdateien besitzen keine digitale Signatur“ auftreten.

Dieser Fehler kann durch ein schädliches Programm verursacht werden, das die Zertifikate von Antivirenprogrammen in den Speicher Nicht vertrauenswürdige Zertifikate installiert. Im Ergebnis werden Antivirenprogramme installiert noch ausgeführt.

Um das Problem zu beheben, führen Sie unsere Tipps weiter unten aus.

 
 
 
 
 

Schritt 1. Überprüfen Sie das Systemdatum auf Ihrem Computer

 
 
 
 
 

Schritt 2. Überprüfen Sie die digitale Signatur der Installationsdatei

 
 
 
 
 

Schritt 3. Prüfen Sie, dass dass die neuesten Windows-Updates installiert sind

 
 
 
 
 

Schritt 4. Prüfen Sie, dass erforderliche Stammzertifikate installiert sind (für Windows 7 und Windows 8)

 
 
 
 
 

Schritt 5. Aktualisieren Sie generelle Stammzertifikate von Windows

 
 
 
 
 

Schritt 6. Untersuchen Sie den Computer auf schädliche Programme

 
 
 
 
 

Schritt 7. Prüfen Sie, ob Kaspersky-Zertifikate im Ordner „Zertifikate“ vorhanden sind

 
 
 
 
 

Schritt 8. Kontaktieren Sie den technischen Support

 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!