Kaspersky Security Cloud 19 für Windows
 
 

Fehler wegen .Net Framework oder .Net Desktop Runtime bei der Installation oder beim Start eines Kaspersky-Programms

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023 Artikel ID: 11682
 
 
 
 

Problem

Bei der Installation oder beim Start eines Kaspersky-Programms tritt ein Fehler wegen .Net Framework oder .Net Desktop Runtime.

Lösung

So beheben Sie einen Fehler wegen .Net Framework:

  1. Laden Sie das Hilfsprogramm Microsoft .NET Framework Repair Tool herunter und führen Sie es aus.
  2. Folgen Sie den Anweisungen des Hilfsprogramms und dann starten Sie den Computer neu.
  3. Installieren Sie bzw. starten Sie das Kaspersky-Programm erneut.

Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie je nach der Version Ihres Betriebssystems weiter wie folgt vor:

Für Windows 7, Windows Vista, Windows XP:
  1. Löschen Sie das Programm mit Standardmitteln von Windows (Start → Systemsteuerung → Programme und Features → Deinstallieren/Ändern).
  2. Laden Sie die neueste Version von .Net Framework herunter und installieren Sie sie.
  3. Versuchen Sie es erneut, das Kaspersky-Programm zu installieren bzw. zu starten.
Für Windows 8:
  1. Laden Sie die neueste Version von .Net Framework herunter und installieren Sie sie.
  2. Installieren Sie bzw. starten Sie das Kaspersky-Programm erneut.

Für Windows 10 und Windows 11:
Installieren Sie die neuesten Updates für das Betriebssystem von der Microsoft-Website und versuchen Sie es erneut, das Kaspersky-Programm zu installieren bzw. zu starten.

So beheben Sie einen Fehler wegen .Net Desktop Runtime:

  1. Laden Sie die neueste Version von Microsoft .NET Desktop Runtime herunter und installieren Sie sie.
  2. Installieren Sie bzw. starten Sie das Kaspersky-Programm erneut.

Vorgehensweise, wenn das Problem weiterhin besteht

Wenn der Fehler erneut auftritt, kontaktieren Sie den Kundenservice von Kaspersky.

Der Kundenservice ist für Anwender von Kaspersky Free nicht verfügbar. Suchen Sie nach einer Lösung im Forum oder erstellen Sie ein neues Thema mit einer detaillierten Beschreibung des Problems.

Wenn Sie den Kundenservice kontaktieren möchten, kaufen Sie und installieren Sie ein kostenpflichtiges Kaspersky-Produkt für Privatanwender.

 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!