Kaspersky Secure Mail Gateway

Laden der ISO-Datei

23. Mai 2024

ID 184385

So laden Sie eine ISO-Datei über die Webschnittstelle von VMware vSphere in den Speicher:

  1. Geben Sie in der Webschnittstelle der App VMware vSphere Client die Anmeldedaten des Administrators ein.
  2. Klicken Sie in der Leiste links auf das Zeichen vSphere_storage.

    Die Seite Storage wird geöffnet.

  3. Wählen Sie aus der Liste den Speicher aus und wechseln Sie in die Registerkarte Files.
  4. Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die ISO-Datei laden möchten.
  5. Klicken Sie auf Upload files.

    Das Fenster zur Dateiauswahl wird geöffnet.

  6. Wählen Sie die ISO-Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

Warten Sie, bis die Datei geladen wurde. Nachdem das Laden der Datei abgeschlossen ist, wird der Name der ISO-Datei in der Tabelle mit Dateien des virtuellen Datenspeichers des Hosts angezeigt. Vergewissern Sie sich, dass die angezeigte Größe der geladenen Datei mit der Größe der Ausgangsdatei übereinstimmt.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.