Kaspersky Secure Mail Gateway

Speicherung exportierter Dateien konfigurieren

23. Mai 2024

ID 225133

Sie können die Anzahl der exportierten Konfigurationsdateien, die auf dem Server gespeichert werden, begrenzen. Wird die festgelegte Grenze überschritten, werden ältere Exportdateien gelöscht.

Um die Einstellungen für die Speicherung der exportierten Dateien anzupassen:

  1. Wählen Sie im Fenster der Webschnittstelle der App den Abschnitt EinstellungenAllgemeinExport/Import von Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Exportaus.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichereinstellungen.

    Das Fenster Speichereinstellungen der exportierten Dateien wird geöffnet.

  4. Geben Sie im Feld Maximale Anzahl der gespeicherten Konfigurationsdateien die maximale Anzahl an exportierten Dateien an, die auf dem Server gespeichert werden sollen.

    Zulässige Werte: 1 – 2 147 483 647. Standardmäßig ist der Wert 50 eingestellt.

Die Anzahl der exportierten Dateien wird auf den vorgegebenen Wert begrenzt.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.