Kaspersky Secure Mail Gateway

Einstellungen aus Kaspersky Secure Mail Gateway 2.0 migrieren

23. Mai 2024

ID 239331

Das Szenario der Migration der Einstellungen beinhaltet folgende Etappen.

  1. Export der Einstellungen aus Version 2.0

    In der exportierten Konfigurationsdatei werden die Einstellungen der Regeln zur Nachrichtenverarbeitung (einschließlich der voreingestellten Regeln Allowlist und Denylist) sowie persönliche Listen der erlaubten und verbotenen Adressen gespeichert.

  2. Import der Einstellungen in die Version 2.0 MR1

    Nach dem Import werden für die ausgewählten Parameter die Einstellungen aus der Konfigurationsdatei übernommen.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.