Risikostufe eines Cloud-Dienstes

Für jeden Cloud-Dienst bietet Ihnen Cloud Discovery eine Risikostufe. Die Risikostufe hilft Ihnen dabei, zu ermitteln, welche Dienste nicht den Sicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens entsprechen. Sie können beispielsweise die Risikostufe berücksichtigen, wenn Sie darüber entscheiden, ob der Zugriff auf einen bestimmten Dienst gesperrt werden soll.

Haftungsausschluss: Die Risikostufe ist ein geschätzter Index und sagt nichts über die Qualität eines Cloud-Dienstes oder über den Anbieter des Dienstes aus. Die Risikostufe stellt lediglich eine Empfehlung von Kaspersky-Experten dar.

Die Risikostufen von Cloud-Diensten werden im Cloud-Discovery-Widget und in der Liste aller überwachten Cloud-Dienste angezeigt.

Nach oben