Über den Aktivierungscode

Der Aktivierungscode ist eine eindeutige Zeichenfolge aus 20 Buchstaben und Ziffern. Sie geben einen Aktivierungscode ein, um einen Lizenzschlüssel hinzuzufügen, der die Kaspersky Security Center Cloud Console aktiviert. Sie erhalten den Aktivierungscode an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, nachdem Sie Kaspersky Security Center Cloud Console erworben haben oder eine Testversion von Kaspersky Security Center Cloud Console bestellt haben.

Zur Aktivierung des Programms mithilfe eines Aktivierungscodes ist ein Internetzugang erforderlich, um sich mit den Aktivierungsservern von Kaspersky zu verbinden.

Wenn das Programm mithilfe eines Aktivierungscodes aktiviert wurde, sendet das Programm in einigen Fällen nach der Aktivierung regelmäßige Anfragen an die Aktivierungsserver von Kaspersky zur Überprüfung des aktuellen Lizenzschlüsselstatus. Zum Versenden von Anfragen benötigt das Programm einen Internetzugang.

Wenn Sie Ihren Aktivierungscode nach der Installation des Programms verloren haben, wenden Sie sich an den Kaspersky-Partner, von dem Sie die Lizenz erworben haben.

Sie können keine Schlüsseldateien zum Aktivieren verwalteter Programme verwenden. Es werden nur Aktivierungscodes akzeptiert.

Siehe auch:

Erstkonfiguration von Kaspersky Security Center Cloud Console

Nach oben