Verbindung mit einem LDAP-Server

Kaspersky Web Traffic Security erlaubt es, eine Verbindung zu den externen Verzeichnisdiensten, die in Ihrem Unternehmen verwendet werden, über das LDAP-Protokoll herzustellen.

Die Verbindung mit dem externen Verzeichnisdienst über das LDAP-Protokoll ermöglicht dem Administrator von Kaspersky Web Traffic Security die Ausführung folgender Aufgaben:

In diesem Hilfeabschnitt

Verbindung mit einem LDAP-Server hinzufügen

Verbindung mit einem LDAP-Server löschen

Einstellungen für die Verbindung mit dem LDAP-Server ändern

Manueller Start der Synchronisierung mit dem Controller der Active Directory-Domäne

Nach oben