Verbindung mit einem LDAP-Server hinzufügen

Sie können eine Verbindung mit einem oder mehreren LDAP-Servern hinzufügen.

Wenn Sie die Integration mit einer Domäne konfigurieren, deren Name die Stammdomäne .local enthält, müssen zunächst bestimmte Aktionen im Betriebssystem ausgeführt werden, damit die Verbindung mit dem LDAP-Server ordnungsgemäß hergestellt werden kann.

Um eine Verbindung mit einem LDAP-Server hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Fenster der Webschnittstelle des Programms den Abschnitt EinstellungenExterne DiensteVerbindung mit LDAP-Server aus.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen.

    Es öffnet sich das Fenster Verbindung hinzufügen.

  3. Geben Sie im Feld Name den Namen des LDAP-Servers ein, der dann in der Webschnittstelle von Kaspersky Web Traffic Security angezeigt wird.
  4. Klicken Sie im Parameterblock Keytab-Datei auf Hochladen, um die keytab-Datei herunterladen.

    Das Fenster zur Dateiauswahl wird geöffnet.

  5. Wählen Sie die keytab-Datei aus und klicken Sie auf Öffnen.
  6. Geben Sie im Feld Suchdatenbank den DN (Distinguished Name – eindeutiger Name) des Verzeichnisobjektes ein, mit dem Kaspersky Web Traffic Security die Suche nach Einträgen beginnen soll.

    Geben Sie das Suffix des Verzeichnisses im Format ou=<Name des Unterabschnitts> (bei Bedarf), dc=<Domainname>, dc=<Name der übergeordneten Domain> ein.

    Sie können z. B. ou=people, dc=example, dc=com eingeben.

    Dabei bezeichnet people die Ebene im Verzeichnisschema, ab der Kaspersky Web Traffic Security die Suche von Einträgen ausführt (die Suche wird auf der Ebene people und darunter ausgeführt; Objekte, die sich auf einer darüberliegenden Ebene befinden, werden aus der Suche ausgeschlossen), example den Domänennamen des Verzeichnisses, in dem Kaspersky Web Traffic Security die Suche von Einträgen ausführt, und com den Namen der übergeordneten Domäne, in der sich das Verzeichnis befindet.

  7. Klicken Sie auf Hinzufügen.

Die Verbindung mit dem LDAP-Server wird hinzugefügt.

Siehe auch

Verbindung mit einem LDAP-Server

Verbindung mit einem LDAP-Server löschen

Einstellungen für die Verbindung mit dem LDAP-Server ändern

Manueller Start der Synchronisierung mit dem Controller der Active Directory-Domäne

Nach oben