Beim Versuch, Kaspersky Endpoint Security für Windows über die Systemsteuerung zu ändern, sind die Schaltflächen „Ändern“ und „Reparieren“ inaktiv.

Zuletzt aktualisiert: 24. Januar 2023 Artikel ID: 15880
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Endpoint Security 12.0.0 für Windows (Version 12.0.0.465)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.11.0 für Windows (Version 11.11.0.452)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.10.0 für Windows (Version 11.10.0.399)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.9.0 für Windows (Version 11.9.0.351)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.8.0 für Windows (Version 11.8.0.384)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.7.0 für Windows (Version 11.7.0.669)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.6.0 für Windows (Version 11.6.0.394)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.5.0 für Windows (Version 11.5.0.590)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.4.0 für Windows (Version 11.4.0.233)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.3.0 für Windows (Version 11.3.0.773)
  • Kaspersky Endpoint Security 11.2.0 für Windows (Version 11.2.0.2254)
 
 
 
 

Problem

Beim Versuch, das Programm Kaspersky Endpoint Security für Windows über die Systemsteuerung von Windows zu ändern, sind die Schaltflächen Ändern und Reparieren“ inaktiv.

Das Fenster des Installationsassistenten von Kaspersky Endpoint Security für Windows

Ursache

Kaspersky Endpoint Security für Windows wurde über das Kaspersky Security Center installiert. Sie können die Funktionalität des Programms nur über die Verwaltungskonsole des Kaspersky Security Center ändern.

Lösung

Wenden Sie sich an den Administrator des Kaspersky Security Center, der Kaspersky Endpoint Security für Windows installiert hat. Der Administrator kann die App mithilfe der folgenden Aufgaben ändern bzw. wiederherstellen:

  • „Remote-Deinstallation eines Programms“. Die Anleitung ist in der Onlinehilfe.
  • „Auswahl der Programmkomponenten ändern“. Die Anleitung ist in der Onlinehilfe.

Beim Versuch, die Auswahl der Komponenten von Kaspersky Endpoint Security für Windows zu ändern oder einen Patch zu installieren, wird die Wiederherstellung der App gestartet.

Was tun, wenn die oben angeführte Lösung nicht geholfen hat

Wenn das Problem weiterhin besteht, senden Sie eine Anfrage an den technischen Support von Kaspersky via Kaspersky CompanyAccount. In der Wissensdatenbank finden Sie Informationen, die bei der Erstellung einer Anfrage an den Support hilfreich sind.

 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!