Was geschieht nach Ablauf der Gültigkeitsdauer eines Lizenzschlüssels?

 

Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Linux File Server

 
 
 

Was geschieht nach Ablauf der Gültigkeitsdauer eines Lizenzschlüssels?

Zurück zu "Lizenz / Aktivierung"
2012 Jan 23 Artikel ID: 4429
 
 
 
 
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Linux File Server.


Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer einer kommerziellen Schlüsseldatei (derartige Schlüsseldateien sind mindestens ein Jahr gültig) funktioniert Kaspersky Anti-Virus weiterhin in vollem Umfang. Jedoch werden die Datenbanken der bekannten Bedrohungen (Antiviren-Datenbanken usw.) nicht mehr aktualisiert. Das automatische Herunterladen der Datenbanken von der Kaspersky Lab Webseite ist nicht mehr möglich. Damit führt die Anwendung weiterhin die Desinfektion infizierter Objekte sowie die Spam-Filterung aus, verwendet dafür jedoch die Datenbanken, die am letzten Tag der Gültigkeitsdauer des Schlüssels heruntergeladen wurden. Wenn Sie jedoch versuchen, neue Datenbanken manuell herunterzuladen und zu installieren, funktioniert das Produkt überhaupt nicht mehr.

Wichtiger

Sobald Sie eine kommerzielle Schlüsseldatei verwenden, können Sie keine Testversion des Produkts mehr nutzen. Damit ist auch die Verlängerung einer Lizenz mithilfe einer Testversion nicht möglich.

 

Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer einer Schlüsseldatei für eine Testversion (derartige Schlüsseldateien sind in der Regel einen Monat gültig) funktioniert die Anwendung nicht mehr. 

Wichtiger

Wenn Sie die Schlüsseldatei für eine Testversion installiert haben, können Sie keine weitere Schlüsseldatei für eine Testversion installieren, um die Gültigkeitsdauer der Lizenz zu verlängern. Die Gültigkeitsdauer des zweiten Testschlüssels läuft zum selben Zeitpunkt wie die des ersten installierten Schlüssels ab.

Um die Funktionsfähigkeit der Anwendung nach Ablauf der Gültigkeitsdauer einer beliebigen Schlüsseldatei wiederherzustellen, muss eine neue kommerzielle Schlüsseldatei zur Anwendung hinzugefügt werden. Eine Neuinstallation der Anwendung ist nicht erforderlich.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK