Wiederherstellen der mit dem Online-Speicher in Kaspersky Total Security 2017 beim PC-Wechsel

 

Kaspersky Total Security 2017

 
 
 

Wiederherstellen der mit dem Online-Speicher in Kaspersky Total Security 2017 beim PC-Wechsel

Zurück zu "Sichern / Wiederherstellen"
2017 Jan 23 Artikel ID: 13233
 
 
 
 

Die Verbindung mit einem Online-Speicher, der auf einem anderen Computer angelegt wurde, kann der folgende Fehler auftreten: Ungültiger Pfad für den Speicher.

Abbildung: Fehler bei der Verbindung mit dem Online-Speicher

So stellen Sie eine Verbindung mit dem auf einem anderen Computer erstellten Online-Speicher wiederher:


Schritt 1. Speichern Sie den Namen des Ordners mit den Sicherungsdateien

  1. Rufen Sie im Browser die Website https://www.dropbox.com/de/ auf und melden Sie sich an.
  2. In der Dropbox wechseln Sie zu Apps → Kaspersky Backup Storage und finden Sie den Ordner mit den Sicherungskopien, die auf dem anderen Computer erstellt wurden, und speichern Sie den Namen dieses Ordners. Der Name des Ordners sieht wie folgt aus: <Computername>_<xxxx>. хххх steht für die letzten vier Zeichen der Seriennummer der Festplatte.

 Abbildung: Ein Ordner mit Sicherungskopien von Kaspersky Total Security in der Dropbox

Schritt 2. Erstellen Sie eine neue Aufgabe zur Datensicherung und einen neuen Online-Speicher.


  1. Im Hauptfenster von Kaspersky Total Security 2017 klicken Sie auf Sichern und Wiederherstellen.
Abbildung: Das Hauptfenster von Kaspersky Total Security 2017
  1. Im Fenster Sichern und Wiederherstellen klicken Sie auf Zu sichernde Dateien auswählen.

Abbildung: Das Fenster „Sichern und Wiederherstellen“  

  1. Im Fenster Zu sichernde Dateien auswählen wählen Sie die Option Dateien aus den angegebenen Ordnern sichern und klicken Sie auf Weiter.

Abbildung: Das Fenster „Sicherungskopien für Dateien erstellen“  

  1. Klicken Sie auf Ordner hinzufügen und wählen Sie einen leeren Ordner oder einen Ordner mit wenigen Dateien aus. Klicken Sie auf Weiter.

Abbildung: Das Fenster „Sicherungskopien für Dateien erstellen“  

  1. Im Fenster Sicherungsspeicher auswählen klicken Sie auf Aktivieren.

 Abbildung: Das Fenster „Sicherungskopien für Dateien erstellen“

  1. Im Browser auf der Website Dropbox geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf Anmelden.

Abbildung: Verbindung mit der Dropbox  

  1. Erlauben Sie den Zugriff auf den Ordner Apps durch Klicken auf Zulassen

Abbildung: Bestätigen Sie den Zugriff auf den Ordner Apps in der Dropbox

  1. In der Dropbox wird ein neuer Ordner mit dem Sicherungsspeicher angelegt.

Abbildung: Bestätigen Sie die Verbindung mit der Dropbox

  1. Im Fenster von Kaspersky Total Security 2017 wählen Sie den aktivierten Online-Speicher und klicken Sie auf Weiter.

Abbildung: Das Fenster „Sicherungskopien für Dateien erstellen“  

  1. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, um die Aufgabe zur Datensicherung abzuschließen.
  2. Warten Sie auf den Abschluss der Datensicherung. Wenn die Datensicherung nicht gestartet ist, starten Sie sie manuell.
Schritt 3. Speichern Sie den Namen des neuen Ordners mit den Sicherungskopien in der Dropbox

Abbildung: Ordner mit Sicherungskopien in der Dropbox  

Schritt 4. Löschen Sie den Online-Sicherungsspeicher in Kaspersky Total Security 2017

  1. Im Fenster Sichern und Wiederherstellen klicken Sie auf den Link Speicher verwalten.

Abbildung: Das Fenster „Sichern und Wiederherstellen“  

  1. Im Fenster Speicher klicken Sie auf den Pfeil rechts von der Schaltfläche Dateien wiederherstellen und wählen Sie den Punkt Speicher löschen.

Abbildung: Das Fenster „Sichern und Wiederherstellen“  

  1. Im Fenster Sicherungsspeicher löschen klicken Sie auf Löschen.
Schritt 6. In der  Dropbox ändern Sie den Namen des alten Ordners auf den Namen des gelöschten Ordners. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option Umbenennen .

Abbildung: Benennen Sie den Ordner mit Sicherungskopien in der Dropbox um

Abbildung: Ordner mit Sicherungskopien in der Dropbox  

Schritt 7. Verbinden Sie den umbenannten Speicher mit Kaspersky Total Security 2017:

  1. Im Fenster Speicher klicken Sie auf den Link Vorhandenen Speicher verbinden

Abbildung: Das Fenster „Sichern und Wiederherstellen“

  1. Im Fenster Speicher verbinden wählen Sie die Option Online-Speicher und klicken Sie auf OK.

Abbildung: Das Fenster „Speicher verbinden“

  1. Im Browser geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Dropbox-Konto ein und klicken Sie auf Anmelden.
  2. Erlauben Sie den Zugriff auf den Ordner Apps durch Klicken auf Zulassen.
  3. Der umbenannte Speicher wird im Fenster von Kaspersky Total Security 2017 angezeigt.

Abbildung: Der verbundene Online-Speicher

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK