Lizenzschlüssel aus der Datenverwaltung löschen

Wenn Sie einen Lizenzschlüssel löschen, und bereits einen Reserve-Lizenzschlüssel hinzugefügt haben, wird der Reserve-Lizenzschlüssel automatisch zum aktiven Lizenzschlüssel, nachdem der frühere aktive Lizenzschlüssel gelöscht wurde.

Wenn Sie den aktiven Lizenzschlüssel löschen, der auf einem verwalteten Gerät bereitgestellt wurde, bleibt das Programm auf dem verwalteten Gerät weiterhin funktionsfähig.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Aktivierungscode aus der Datenverwaltung des Administrationsservers zu löschen:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu VORGÄNGELIZENZVERWALTUNGLIZENZEN FÜR KASPERSKY-SOFTWARE.
  2. Wählen Sie den Aktivierungscode aus, den Sie aus der Datenverwaltung löschen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.
  4. Bestätigen Sie den Vorgang mit der Schaltfläche OK.

Der ausgewählte Aktivierungscode wird aus der Datenverwaltung gelöscht.

Ein gelöschter Lizenzschlüssel kann erneut hinzugefügt werden, oder es kann ein anderer Lizenzschlüssel hinzugefügt werden.

Siehe auch:

Lizenzierung von Kaspersky Security Center Cloud Console: Szenario

Informationen über den Testmodus von Kaspersky Security Center Cloud Console

Den Kaspersky Marketplace zum Suchen von Kaspersky-Unternehmenslösungen verwenden

Lizenzen und die Mindestanzahl von Geräten für jede Lizenz

Ereignisse bei Überschreitung der Lizenzbeschränkung

Methoden zur Verteilung von Aktivierungscodes an verwaltete Geräte

Lizenzschlüssel zur Datenverwaltung des Administrationsservers hinzufügen

Lizenzschlüssel auf Client-Geräte verteilen

Lizenzschlüssel automatisch verteilen

Informationen zu den verwendeten Lizenzschlüsseln in der Datenverwaltung des Administrationsservers anzeigen

Informationen zu den Lizenzschlüsseln für ein bestimmtes Kaspersky-Programm anzeigen

Liste mit Geräten anzeigen, auf denen sich ein nicht aktiviertes Kaspersky-Programm befindet

Vereinbarung mit einem Endbenutzer-Lizenzvertrag widerrufen

Lizenzen für Programme von Kaspersky verlängern

Kaspersky Security Center Cloud Console nach Ablauf der Lizenz verwenden

Kaspersky Security Network (KSN)

Über die Bereitstellung von Daten

Lizenzdefinitionen

Lizenzschlüssel zur Datenverwaltung des Administrationsservers hinzufügen

Lizenzen und die Mindestanzahl von Geräten für jede Lizenz

Lizenzierung von Kaspersky Security Center Cloud Console: Szenario

Nach oben