Allgemeines Zertifikat erstellen

8. September 2023

ID 89730

Zur Identifizierung des Mobilgerätnutzers muss in der Verwaltungskonsole ein allgemeines Zertifikat erstellt werden.

Um ein allgemeines Zertifikat zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Konsolenstruktur den Ordner Mobile Geräte verwalten → Zertifikate.
  2. Starten Sie im Arbeitsplatz des Ordners Zertifikate mithilfe des Links Zertifikat hinzufügen den Assistenten zur Zertifikatinstallation.
  3. Wählen Sie im Fenster Zertifikatstyp des Assistenten die Option Allgemeines Zertifikat.
  4. Geben Sie im Fenster Benutzer auswählen des Assistenten den Benutzer an, für den Sie ein allgemeines Zertifikat erstellen möchten.
  5. Wählen Sie im Fenster Ursprung des Zertifikats des Assistenten die Methode zur Erstellung des allgemeinen Zertifikats.
    • Um das allgemeine Zertifikat mithilfe der Tools des Administrationsservers zu erstellen, wählen Sie die Option Zertifikat mithilfe der Tools des Administrationsservers erstellen.
    • Um einem Benutzer ein zuvor erstelltes Zertifikat zuzuweisen, wählen Sie die Option Zertifikatsdatei angeben. Öffnen Sie mithilfe der Schaltfläche Angeben das Fenster Zertifikat und geben Sie darin die Datei des Zertifikats an.

      Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Zertifikat veröffentlichen, wenn Sie den Typ des mobilen Geräts und die Methode zur Benachrichtigung des Benutzers über die Erstellung des Zertifikats nicht angeben möchten.

  6. Konfigurieren Sie im Fenster Benachrichtigungsmethode des Assistenten die Benachrichtigungseinstellungen für den Benutzer des mobilen Geräts für die Benachrichtigung über die Erstellung eines Zertifikats per SMS-Nachricht oder E-Mail.
  7. Klicken Sie im Fenster Zertifikat erstellen auf die Schaltfläche Fertig, um den Assistenten zur Zertifikatsinstallation zu beenden.

Daraufhin wird ein allgemeines Zertifikat erstellt, das vom Benutzer auf dem mobilen Gerät installiert werden kann. Zum Abrufen des Zertifikats muss das mobile Gerät mit dem Administrationsserver synchronisiert werden. Weitere Informationen über die Erstellung der Zertifikate und die Anpassung der Regeln für ihre Ausstellung finden Sie in der Hilfe zu Kaspersky Security Center.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.