Von Kaspersky Security Center 13 Web Console verwendete Ports

Die untenstehende Tabelle listet alle Ports auf, die auf dem Gerät geöffnet werden müssen, auf dem Kaspersky Security Center 13 Web Console Server (auch Kaspersky Security Center 13 Web Console genannt) installiert ist.

Von Kaspersky Security Center 13 Web Console verwendete Ports

Name des Dienstes

Port

Protokoll

Zweck des Ports

Gültigkeitsbereich

KSCWebConsole

 

2000

(Nicht verwendet von Kaspersky Security Center 12.1 Web Console oder höher)

HTTPS

Port für die Weboberfläche

Laufende node.exe-Prozesse von jeweils Kaspersky Security Center 13 Web Console und Verwaltungs-Plug-ins

 

2001

HTTPS

API-Port, der verwendet wird, um Anfragen von dem auf dem gleichen Gerät ausgeführten KSCWebConsoleManagementService-Dienst zu empfangen

KSCWebConsoleManagementService

 

2003

HTTPS

API-Port, der verwendet wird, um Anfragen von dem auf dem gleichen Gerät ausgeführten KSCWebConsole -Dienst zu empfangen

Aktualisierung der Komponenten von Kaspersky Security Center 13 Web Console

 

KSCWebConsoleMessageQueue

 

8200

HTTP

API-Port, der für die Erstellung von Zertifikaten unter Verwendung von HashiCorp Vault verwendet wird (Weitere Informationen entnehmen Sie der Website von HashiCorp Vault)

Installieren von Kaspersky Security Center 13 Web Console und Aktualisieren der Komponenten von Kaspersky Security Center 13 Web Console

4152

HTTPS

API-Port des Message Brokers, der für die Kommunikation zwischen den Prozessen von Kaspersky Security Center Web Console 13 und den Verwaltungs-Plug-ins verwendet wird

Interaktionen zwischen Kaspersky Security Center 13 Web Console und Verwaltungs-Plug-ins

Siehe auch:

Ports, die von Kaspersky Security Center verwendet werden

Nach oben