iOS MDM-Server

Der iOS MDM-Server erlaubt die Verwaltung der iOS-Geräte mittels darauf installierten speziellen iOS MDM-Profilen. Es werden folgende Funktionen unterstützt:

Der iOS MDM-Server ist ein Webdienst, der eingehende Verbindungen von mobilen Geräten auf dem TLS-Port (standardmäßig Port 443) übernimmt und seitens Kaspersky Security Center mithilfe des Administrationsagenten verwaltet wird. Der Administrationsagent wird lokal auf dem Gerät mit verteiltem iOS MDM-Server installiert.

Während der Softwareverteilung des iOS MDM-Servers muss der Administrator wie folgt vorgehen:

In diesem Abschnitt werden zwei typische Konfigurationen des iOS MDM-Servers betrachtet.

In diesem Abschnitt

Typische Konfiguration: Kaspersky Device Management für iOS in der demilitarisierten Zone

Typische Konfiguration: iOS MDM-Server im lokalen Netzwerk des Unternehmens

Siehe auch:

Hauptinstallationsszenario

Ports, die von Kaspersky Security Center verwendet werden

Nach oben